Knollensellerie kann man in fingerdicke scheiben schneiden und in Mehl gewendet in der Pfanne braten – Knoblauch- oder Schnittlauchrahm passen perfekt dazu


etwas aufwendiger sind flache Laibchen / flache Puffer mit Knollensellerie und Erdäpfel:

ca. 200-300g Knollensellerie

ca. 400 - 500g Erdäpfel

Mehl

1 Ei

ca 2 Teelöffel Koreandersamen und ca. 2 Teelöffel Kümmel oder Fenchelsamen

geschrottetet oder im Mörser zerkleinertet

etwas Muskatnuss

Kräuter nach Geschmack z.B. Thymian


Die Erdäpfel und die Knolle schälen und grob reiben salzen pfeffern und ausdrücken, damit es nicht zu flüssig ist. Mit den Gewürzen etwas Mehl und dem Ei vermischen.

In einer Pfanne Öl erhitzen und ca. 2 Esslöffel als grobes Laibchen hineingeben und flachdrücken fertig braten


Dazu passt ebenso Sauerrahm mit Knoblauch oder Kräutern